*
google2
linktausch
Empfehlung:
Diese Website bietet Know how, Tipp, Informationen und Hinweise fuer Unternehmer, Existenzgruender in Investoren zum Thema Kapital, Kapitalbeschaffung, Darlehn, Kredite, und Finanzboerse
local24

Verbraucherschutzrecht bei Krediten und Darlehen
 
Die Bestimmungen des Verbraucherkreditrechtes (geregelt im Bürgerlichen Gesetzbuch) sollen - mit Wirkung ab 31. Oktober 2009 - deutlich zugunsten der Kreditnehmer verbessert werden.
So hat das Bundeskabinett am 5. November 2008 den Entwurf eines Gesetzes zur Umsetzung der europäischen Verbraucherkreditrichtlinie beschlossen. Gleichzeitig wurden auch Änderungen 
zur Umsetzung der Zahlungsdiensterichtlinie sowie zum Widerrufs- und Rückgaberecht vorgelegt.
Mit diesem Gesetzentwurf sollen EU-Richtlinien in nationales deutsches Recht umgesetzt werden.
Der Bundesrat braucht dem Gesetz nicht zuzustimmen.
So funktionierts: Das Geheimnis Restschuldversicherung  mehr Infos...
Im Vordergrund stehen die vorgesehenen Verbesserungen im Verbraucherschutz für Kreditnehmer, die sich auf die Teile "Abschluss Kreditvertrag", "Kündigung Kreditvertrag" und "Widerruf bzw. Rücktritt Kreditvertrag" erstrecken. Die neuen Bestimmungen erstrecken sich nicht nur auf reine Darlehensverträge, sondern auch auf andere Finanzierungsgeschäfte, wie etwa Teilzahlungsgeschäfte und Leasingverträge. Bestehende Ausnahmevorschriften werden weitgehend aufgehoben. Damit werden nach Inkrafttreten eines solchen Gesetzes Verbraucher bei Teilzahlungsgeschäften und bei Finanzierungsleasingverträgen grundsätzlich ebenso geschützt wie bei Verbraucherdarlehensverträgen.
Verbesserungen beim Abschluss und Vergleich von Kreditverträgen
Der Schwerpunkt liegt auf bessere und rechtzeitige Information zum Kreditangebot. Banken und andere Kreditinstitute müssen nach dem Entwurf ihre Kunden klar vor Vertragsabschluss über die wichtigsten Details des Kreditangebotes ausreichend informieren. Dazu gehört, dass die Banken bzw. die Kreditgeber schon in der Werbung für Kredite und Darlehen künftig alle Kosten für einen Kredit ausweisen müssen. Dadurch sollen "Lockvogelangebote" und eine irreführende Werbung unterbunden werden, die etwa nur mit einem günstigen Zins werben aber weitere Kosten verschweigen.
Die erweiterte Informationspflicht dient dem Ziel, dass künftige Kreditnehmer die Darlehensangebote verschiedener Kreditinstitute besser vergleichen können. Deswegen soll es auch einheitliche Formulare (Muster) geben, in denen Banken ihre Kunden über die Darlehensbedingungen informieren müssen. Da diese Muster für Verbraucherdarlehen europaweit einheitlich eingeführt werden sollen, könnten sich Verbraucher auch bei ausländischen Banken entsprechend besser über die Kreditbedingungen informieren.
Sonderfall: Restschuldversicherung
Insbesondere Ratenkredite werden häufig mit dem Abschluss einer Restschuldversicherung vermarktet. Der Kreditkunde weiß manchmal nicht, ob der Abschluss der Restschuldversicherung zwingend oder nur optional für die Kreditgewährung ist. So bieten manche Banken Ratenkredite nach dem Motto an: "Ohne Versicherung gibt es keinen Kredit". Mit einer Restschuldversicherung soll die Rückzahlung des Kredites bei Arbeitslosigkeit oder im Todesfall abgesichert werden.
Bei einem zwingenden Abschluss einer Restschuldversicherung sind die Kosten der Restschuldversicherung in den effektiven Jahreszins des Kredites einzubeziehen. Der Gesetzentwurf setzt nun vor, dass die Banken künftig beweisen müssen, dass die Restschuldversicherung keine Voraussetzung für den Abschluss des Kredites ist. Andernfalls sind die Kosten der Restschuldversicherung in den effektiven Jahreszins aufzunehmen. Es ist zu erwarten, dass diese Maßnahme dazu beiträgt, den Verkauf von Restschuldversicherungen bei Ratenkrediten deutlich zu reduzieren.
Verbesserungen bei Kündigung von Kreditverträgen
Vorgesehen sind auch neue Kündigungsfristen für Verbraucherkredite und Darlehen. Verbraucher sollen künftig unbefristete Kredite jederzeit kündigen können. In einem Darlehensvertrag darf dann für den Kreditnehmer nur noch eine Kündigungsfrist von maximal einem Monat vereinbart werden. Kündigungen durch den Darlehensgeber sind bei unbefristeten Verträgen nur noch zulässig, wenn eine Kündigungsfrist von mindestens zwei Monaten vereinbart ist.
Bei einem befristeten Kredit soll der Kreditnehmer das Recht haben, einen Kredit jederzeit vollständig oder in Teilen zurückzahlen zu können. In einem solchen Fall darf ein Kreditgeber maximal ein Prozent Zins auf den vorzeitig zurückgezahlten Darlehensbetrag als Entschädigung (z.B. Vorfälligkeitsentschädigung) vom Kreditnehmer fordern.
Verbesserungen bei Widerruf und Rücktritt von Kreditverträgen
Außerdem werden die bestehenden Vorschriften über das Widerrufsrecht und Rückgaberecht neu geordnet. Hiervon sind nicht nur Verbraucherverträge, sondern - durch eine Änderung des Versicherungsvertragsgesetzes - auch Versicherungsverträge betroffen.
Unternehmer, die als Vorlage für ihre Belehrungen über das Widerrufsrecht und Rückgaberecht die neuen einheitlichen Muster verwenden, müssen künftig keine wettbewerbsrechtlichen Abmahnungen oder unbefristete Widerrufs- bzw. Rückgaberechte mehr fürchten. Durch eine Angleichung der Widerrufsfristen und Widerrufsfolgen gelten bei Fernabsatzgeschäften über eine Internetauktionsplattform oder Internetshop weitgehend die gleichen Fristen und Folgen.
Weitere Änderung nach dem Gesetzesentwurf
Der Gesetzesentwurf sieht auch Erleichterungen für den innereuropäischen Zahlungsverkehr vor. Ein einheitliches europäisches Lastschriftverfahren soll Verbrauchern und Bankkunden das Einkäufen im Ausland erleichtern, indem sie einfach Geld von ihrem deutschen Konto abbuchen lassen. Außerdem sollen im einheitlichen Euro-Zahlungsraum (SEPA) grenzüberschreitende Überweisungen ab dem Jahr 2012 innerhalb eines Tages vorgenommen werden. Derzeit können sich die Banken hierfür noch - bis zu 5 Tagen - Zeit lassen.
Die praktischen Erleichterungen werden im Alltag wahrscheinlich schnell genutzt werden. Die Zahlung per Überweisung, Lastschrift oder Dauerauftrag soll mithin europaweit einheitlich geregelt werden. So können dann zum Beispiel Zahlungen für Miete oder Strom für die Ferienwohnung auf Mallorca bequem vom deutschen Bankkonto erfolgen. Beim Onlinekauf aus dem europäischen Ausland tritt vermutlich die Kreditkarte etwas in den Hintergrund, denn Lastschrift und Überweisung werden wahrscheinlich zunehmend akzeptiert werden.

Was ist ein Kredit ? und wie kann man am besten vorgehen ?

Dann sind Sie bei uns goldrichtig! Das würde zumindest die Bank Ihnen sagen.
Wir haben wichtigen Informationen zusammengetragen, die Sie wissen sollten, bevor Sie einen Kredit beantragen. Lesen Sie folgende Informationen sorgfältig durch, bei Fragen wenden Sie sich direkt an unsere Fachberater für Kredite, eine Antwort erhalten Sie möglichst kurzfristig!  Mailen an kreditfragen@forum-schuldenhilfe.
Das Wort Kredit findet seinen Ursprung im lateinischen, abgeleitet vom lateinischen credere "glauben"!
Sie benötigen einen Kredit wenn Sie z.B. ein Haus bauen wollen, ein Grundstück kaufen oder ein Auto in Ihren Besitz gehen soll. Sie erhalten den Kredit von Firmen, die über den Betrag, den Sie benötigen, verfügen; müssen den Betrag aber zuzüglich Zinsen zurückzahlen! Der Zinssatz beträgt in etwa 7,9%. Der effektive Jahreszins wird durch die Laufzeit Ihres Kreditvertrags bestimmt.
Hierbei gilt: Je länger Sie den Zeitraum der Rückzahlung der Kreditsumme wählen, desto höher ist der effektive Jahreszins!
Einen günstigen Kreditzins erhalten Sie also, wenn Sie eine Laufzeit von nur einem Jahr wählen, indem Sie die Leihsumme + den Zins an den Kreditgeber zurückzahlen. Wenn Sie allerdings einen längeren Zeitraum benötigen um den Kreditbetrag zurückzuzahlen, so stellt es auch kein Problem dar, wenn Sie den Betrag verteilt über 7 Jahre wieder ausgleichen! Noch Fragen? Dann wenden Sie sich an die o.g. eMail Adresse.
 

Schattenseiten der vermeintlichen finanziellen Freiheit


Dispozins

Durch einen Dispokredit oder auch Überziehungskredit  zahlen Sie oftmals Zinsen bis zu 14 %. Gewährt Ihnen die Bank eine Überziehung der Überziehungs- bzw. Kreditlinie können sogar Zinsen bis zu 19 % anfallen. Beachten Sie, dass Sie durch Zahlung der Zinsen auf Ihrem Dispokredit  lediglich die Zinsen zahlen. Die Tilgung erfolgt nur, wenn Sie Ihr Konto ausgleichen.  Da das in den meisten Fällen nicht oder sehr spät vorkommt, können Sie sich vorstellen in welchem Maße der Kreditgeber daran verdient.

Direkte schriftliche Kreditanträge und Onlineanträge

Stellen Sie einen konkreten Kreditantrag bzw. eine direkte Anfrage für einen Kredit  wird unmittelbar Ihre Bonität geprüft. In diesem Fall wird eine Abfrage und eine Eintragung in Ihrer Schufa vorgenommen. Vernünftige Kreditgeber stellen mittlerweile sogenannte Serviceanfrage in der Schufa. Das bedeutet, dass Ihre Anfrage zwar augenblicklich für jeden weiteren Anfragenden in der Schufa ersichtlich ist, aber nach einer kurzen Zeit gem. den Fristen der Schufa gelöscht wird.
Sie können sich aber vorstellen, dass mehre Anfragen in der Schufa Ihre Bonität nicht verbessert, sogar dazu führen kann, dass weitere konkrete Anfragen trotz "guter Schufa"abgelehnt werden können. Sozusagen haben Sie nur ein gwisses Kontingent an Anfragen frei, bis Ihre Bonität darunter leidet.
Versetzen Sie sich in die Position des Kreditprüfenden und sehen in der Schufa 20 Kreditanfragen - wie würden Sie für den Kreditantragsteller entscheiden?
Leider passiert genau das, durch die einfache Handhabung von Onlineanfragen. Ganz schnell hat man an einem Abend im Internet viele Anfragen gestellt und wundert sich, dass man Ablehnungen erhält.
Unser Tipp: Schauen Sie sich die Konditionen der Kredtgeber in Ruhe an und nutzen Sie diverse Kreditrechner. Damit können Sie sich selber informieren, ob Ihr Kreditantrag und die daraus resultierende Belastung aus Zins und Tilgung für Sie tragbar ist.

Kreditbetrag und Ratenhöhe

Auch wenn Sie der Meinung sind, die Kreditbelastung tragen zu können, so werden-neben der bonitätsabhängigen Zinshöhe in der Berechnung eines Kreditbetrages-oft pauschale Beträge einberechnet.
Eine Faustformel gibt es nicht, aber es ist üblich, dass die Banken und Kreditgeber einen Kreditbetrag über dem 15-fachen Ihres Nettoeinkommens nicht bewilligen werden.
Bsp: 1500 EUR Nettoeinkommen = max. Kreditbetrag (Kreditlimit) ca. 22.500 EUR
Darüberhinaus sehen Banken aus den Statistiken und aus den Hinweisen des Kreditscorings eine geringe Wahrscheinlichkeit, dass der Kreditnehmer den Kreditbetrag über das Kreditlimit hinaus zurückzahlen kann und wird.

Ermitteln Sie für sich den günstigsten Kredit durch einen Kreditvergleich!

Weitere wichtige Informationen zur Kreditbearbeitung und den vernünftigen Vorgehensweisen für eine Kreditbeantragung werden hier in Kürze folgen.
 
Ihr Team Forum-Schuldenhilfe

Der Kredit Vergleich und Vorgehensweise

Da Sie Ihren Kredit oftmals über mehrere Jahre hinweg abbezahlen müssen, lohnt es sich, die Angebote einzelner Banken zu vergleichen. Durch einen kurzen Vergleich sichern Sie sich einen günstigen Kredit.
Bitte vergleichen Sie vorab immer die Kredit-Angebote und priorisieren Sie anschließend diese Liste.
Bei den meisten Kreditinstituten können Sie Online einen Kreditantrag einreichen.
Dies ist oftmals völlig unverbindlich. Nutzen Sie also diesen Service und warten Sie auf die Rückmeldungen. Wichtig ist, dass Sie am Ende einen günstigen Online-Kredit für Ihre Zwecke ermittelt haben.

Kredit

Wenn Sie einen Kredit benötigen, sollten Sie vorab die Leistungen der einzelnen Kredit-Geber vergleichen. Bevor Sie einen Kredit beantragen, sollten Sie sich zudem über den Hintergrund eines Kredites vertraut machen.
Haben Sie bereits Erfahrungen gesammelt, so können Sie dies gerne im Forum bekannt geben. Dankbar sind Ihnen alle anderen Informationssuchenden. Eignen Sie sich aber vorher Hintergrundwissen an.

Kredit-Informationen:

Leihen Sie sich eine gewisse Summe bei einer Bank, so müssen Sie diese Summe, zzgl. eines bestimmten Betrags (Zinsen), in einem bestimmen Zeitraum zurück zahlen. Den Zeitraum wählen Sie.
Hierbei haben Sie meistens Laufzeiten zwischen 12 und 84 Monaten bzw. bis 120 Monate.
Der Kreditzins, welcher Ihnen dann vertraglich zugesichert wird, richtet sich also nach der

Laufzeit

der Bonität (Kreditwürdigkeit)

den Sicherheiten

dem allgemeinen Zinsniveau

Handeln Sie privat, so müssen Sie zwischen den Kredittypen unterscheiden:

Verfügungskredit

Dieser Kredit ist oftmals besser bekannt unter dem Namen Dispo Kredit.
Dieser Kredit eignet sich immer dann, wenn Sie nur eine kleine Vorauskasse auf den nächsten Geldeingang benötigen. Der große Vorteil dieses Darlehens ist, dass Sie nur für den Betrag Zinsen zahlen müssen, den Sie auch in Anspruch genommen haben. Das Limit dieses Kredits richtet sich nach Ihrem monatlichen Geldeingang und natürlich der Bonität.

Rahmenkredit

Dieser kann von einem Kreditnehmer in Teilbeträgen bis zu einer festgelegten Obergrenze in Anspruch genommen werden. Ein Rahmenkredit hat einen variablen Zinssatz, kann vorzeitig getilgt und jederzeit wieder im Rahmen der festgelegten Kreditsumme in Anspruch genommen werden

Konsumentenkredit

Dieser Kredit richtet sich an kleine bis mittelhohe Beträge, wie z.B. ein neuer Fernseher. Hier sind Laufzeiten von bis zu 72 Monaten üblich.

Forenverzeichnis
Menu
Home / Startseite Home / Startseite
PDF-Center PDF-Center
Registrieren Registrieren
Forum Forum
Impressum Impressum
AGB Shop AGB Shop
Begriffe/Lexikon Begriffe/Lexikon
Begriffe D - I Begriffe D - I
Begriffe J - P Begriffe J - P
Begriffe R - Z Begriffe R - Z
Newsletteranmeldung Newsletteranmeldung
Der Kredit Der Kredit
Autokreditreport Autokreditreport
Auto-Kreditvergleiche Auto-Kreditvergleiche
Richtig Sparen - TIPPS Richtig Sparen - TIPPS
aktuelle News aktuelle News
Pressemitteilungen Pressemitteilungen
Bücher/Autoren Bücher/Autoren
Shopdownload
Tipps -Datenbank und Tipps im PDF Format
Die besten Tricks und Tipps aus der Kreditvermittlung - wir haben einige Informationen als PDF News für Sie zusammengetragen, damit Sie vor dem "bösen Erwachen" geschützt sind.
So funktionierts: Das Geheimnis Restschuldversicherung  mehr Infos...
So funktionierts: Kontosicherheit - So schützen Sie sich vor Skimming und Phishing  mehr Infos..
Newsletter
inforegistreieren
Newsletter und Forum

für registrierte Nutzer:

  • Kreditinfocenter
  • Erfahren Sie wie Banken arbeiten
  • Emailservice von Fachleuten
  • Erfahrungsaustausch im Forum
  • und einiges mehr
Fragen
emalifragen
Emailsercice für Nutzer
Stellen Sie Ihre Fragen:
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail